Noa Noa

Bildung aus Gallica über Noa Noa
Sprache :français
Erscheinungsjahr :1897
Anmerkung :
Récit du séjour à Tahiti. - Commencé en 1893, remis par l'auteur à Charles Morice qui le révisa, y ajouta des poèmes et le fit paraître, non illustré en 1897 dans "La Revue blanche" puis, en 1901 aux éditions de "La plume". - La version révisée par C. Morice fut ensuite recopiée par Gauguin et accompagnée d'illustrations. - Ms : Musée du Louvre, Paris, Dép. des arts graphiques (RF 7259) ; Getty research institue, Los Angeles, Calif. (850041)
Sachgruppe :Littératures

Inhaltsverzeichnis

  • Inhaltsverzeichnis von Gallica Paris : les éditions G. Crès et Cie , 1924

Ausgaben und Bearbeitungen

Livres19 Dokumente1 digitalisierte Publikation

Documents about this work

Publikationen über das Werk Noa Noa (1897) / Paul Gauguin (1848-1903)

Seiten in data.bnf.fr

Verwandte Autoren

Diese Seite in data.bnf.fr Labs

  • Diese Experimentier- und Testseite enthält neue, innovative Darstellungen der data.bnf.fr Daten: Diagramme, Karten und Friese. Diese Daten sind frei zugänglich und ohne Einschränkungen weiterverwert- und nutzbar (Open Access). Die vorhandenen Daten werden durch RDF- sowie durch JSON-Datenstrukturen definiert und technisch bereitgehalten.

Quellen und Literatur

Quellen

  • Encycl. universalis, 1985, vol. 8, p. 258c
  • Paul Gauguin, a bio-bibliography / Russell T. Clement, 1991, p. 53-54

Gleichwertige Seiten

  • Das Virtual International Authority File (VIAF) ist eine virtuelle internationale Normdatei für Personendaten. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Nationalbibliotheken und Bibliotheksverbünde

  • IdRef ist die Normdateidatenbank für den SUDOC (Verbundkatalog der französischen Universitäts- und Hochschulenbibliotheken)