David d'Ashby (12..-12..)

Land :Grande-Bretagne
Sprache :français ancien (842-ca.1400), latin
Geschlecht :masculin
Geburt :12..
Tod :12..
Anmerkung :
Dominicain. - Chapelain de Tommaso Agni, patriarche de Jérusalem. Participa au concile de Lyon (1274) où il fut l'interprète des Mongols chez qui il avait résidé pendant 15 ans environ (depuis la prise d'Alep en 1260). - Laissa des lettres en latin et un ouvrage en français (Les fais des Tartares), dont le seul manuscrit connu, conservé jadis à Turin, a été détruit dans l'incendie de la bibliothèque en 1904
Andere Namen :David of Ashby (anglais)

Seiten in data.bnf.fr

Diese Seite in data.bnf.fr Labs

  • Diese Experimentier- und Testseite enthält neue, innovative Darstellungen der data.bnf.fr Daten: Diagramme, Karten und Friese. Diese Daten sind frei zugänglich und ohne Einschränkungen weiterverwert- und nutzbar (Open Access). Die vorhandenen Daten werden durch RDF- sowie durch JSON-Datenstrukturen definiert und technisch bereitgehalten.

Quellen und Literatur

Quellen

Andere Namen

  • David of Ashby (anglais)

Gleichwertige Seiten

  • Das Virtual International Authority File (VIAF) ist eine virtuelle internationale Normdatei für Personendaten. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Nationalbibliotheken und Bibliotheksverbünde