Thomas Schnabel

Pays :Allemagne
Langue :allemand
Note :
Directeur, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Allemagne (en 1996)

Ses activités

Éditeur scientifique2 documents

  • Die Badische Verfassung von 1818

    Südwestdeutschland auf dem Weg zur Demokratie

    Description matérielle : 80 p.
    Description : Note : Publié à l'occasion d'un colloque, organisé le 11 novembre 1993, par la Haus der Geschichte Baden-Württemberg et la ville de Carlsruhe, sur le thème : "Verfassung und Gesellschaft : Badische Vergangenheit und südwestdeutsche Zukunft". - Notes bibliogr.. - 1996 d'après la notice du catalogage à la source
    Édition : Ubstadt-Weiher : Verl. Regionalkultur , [1996]
    Éditeur scientifique : Ernst Otto Bräunche, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Karlsruhe. Stadtarchiv. Allemagne

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb37073400m]
  • Die Machtergreifung in Südwestdeutschland

    das Ende der Weimarer Republik in Baden und Württemberg, 1928-1933

    Description matérielle : 344 p.
    Description : Note : Bibliogr. p. 326-337. Index
    Édition : Stuttgart : W. Kohlhammer , cop. 1982
    Contributeur : Ernst Otto Bräunche

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb37016467c]

Auteur du texte2 documents

  • Bibliographie zum Nationalismus

    Description matérielle : 155 p.
    Édition : Göttingen : Vandenhoeck und Ruprecht , cop. 1979
    Autre auteur du texte : Heinrich August Winkler

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb36674946f]
  • Württemberg zwischen Weimar und Bonn 1928 bis 1945-46

    Description matérielle : 734 p.
    Description : Note : Bibliogr. p. 710-725. Index
    Édition : Stuttgart ; Berlin ; Köln : W. Kohlhammer , 1986

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb37016735k]

Auteur ou responsable intellectuel1 document

  • Bekannt aus Fernsehen, Film und Funk

    Laupheimer Gespräche 2016

    1. Auflage
    Description matérielle : 249 pages
    Description : Note : "Mit populären und bemerkenswerten jüdischen Persönlichkeiten in Fernsehen, Film und Funk beschäftigt sich der Tagungsband der 17. Laupheimer Gespräche und beleuchtet aus unterschiedlichsten Blickwinkeln eine wichtige Facette der jüdisch-deutschen Geschichte. Anlass und zentrales Thema der Gespräche war Carl Laemmle aus Laupheim, der Schöpfer von Hollywood, Erfinder des Starkults, erster Global Player der Filmwirtschaft und Retter von mehr als 300 jüdischen Deutschen vor dem Nationalsozialismus. Neben dem Stolz auf bestimmte Persönlichkeiten geht es zugleich um den Verlust vieler Künstler, die ins Exil gehen mussten oder gar ermordet wurden. Über den historischen Rückblick hinaus werden auch die Auswirkungen für unsere heutige Gesellschaft erfasst. Denn nur im Wissen um diese Geschichte und ihre lang anhaltenden Folgen können neue Herausforderungen gemeistert werden"-- Publisher's description via Deutsche Nationalbibliothek
    Includes bibliographical references (pages 215-224) and index
    Édition : Heidelberg : Universitätsverlag Winter ; Stuttgart : Haus der Geschichte Baden-Württemberg
    Rédacteur : Irene Pill
    Éditeur scientifique : Haus der Geschichte Baden-Württemberg
    Auteur du texte : Laupheimer Gespräche (17 ; 2016 ; Lampheim, Allemagne)

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb45366887g]

Pages dans data.bnf.fr

Auteurs reliés

Cette page dans l'atelier

Sources et références

Voir dans le catalogue général de la BnF

Sources de la notice

  • Die Badische Verfassung von 1818 : Südwestdeutschland auf dem Weg zur Demokratie / hrsg. vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg und dem Stadtarchiv Karlsruhe durch Ernst Otto Bräunche und Thomas Schnabel, 1996

Pages équivalentes