Elena Makarova (spécialiste de l'éducation)

Langue :allemand
Sexe :féminin
Note :
En poste, Institut für Bildungswissenschaft, Universität Basel, Bâle, Suisse (en 2017)

Ses activités

Éditeur scientifique1 document

  • Inklusive Übergänge

    (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung

    Description matérielle : 1 vol. (317 p.)
    Description : Note : Contributions en allemand et en anglais. - Publ. à l'occasion du colloque tenu à l'Université de Vienne (Autriche) les 25 et 26 novembre 2016. - Notes bibliogr.
    Abstract : Unter dem Titel "Inklusive Übergänge - (Inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung" fand vom 25. bis 26. November 2016 an der Universität Wien eine wissenschaftliche Fachtagung statt, an der rund 85 Personen teilnahmen, um sich über Rahmen- und Gelingensbedingungen inklusiver Übergangsprozesse auszutauschen. Gemeinsamen Ausgangspunkt bildete dabei ein intersektionales Verständnis von Inklusion, das neben dem Verhältnis zwischen Behinderung und Nichtbehinderung auch weitere Faktoren sozialer Ungleichheit (Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Migration, sozioökonomischer Status, etc.) berücksichtigt und in die Reflexion über Heterogenität und Ungleichheit im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung aufnimmt
    Édition : Bad Heilbrunn : J. Klinkhardt , 2017
    Éditeur scientifique : Helga Fasching, Corinna Geppert

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb45301090q]

Pages dans data.bnf.fr

Auteurs reliés

Cette page dans l'atelier

Sources et références

Voir dans le catalogue général de la BnF

Sources de la notice

  • Inklusive Übergänge : (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung / Helga Fasching, Corinna Geppert, Elena Makarova (Hrsg.). - Bad Heilbrunn : J. Klinkhardt, 2017.