Kathrin Tillmanns

Pays :Allemagne
Langue :allemand
Note :
Spécialiste des médias
ISNI :ISNI 0000 0004 6447 0976

Ses activités

Auteur du texte1 document

  • Medienästhetik des Schattens

    zur Neubestimmung des Mensch-Technik-Verhältnisses im digitalen Zeitalter

    Description matérielle : 1 vol. (290 p.)
    Description : Note : Notes bibliogr. Bibliogr. p. [281]-290
    Abstract : Der menschliche Schatten im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit - Grundlage der Untersuchung von Kathrin Tillmanns bildet die artifizielle Präsenz des Schattens in ausgewählten Artefakten der visuellen und performativen Künste des 20. und 21. Jahrhunderts. Ihr Fokus richtet sich auf künstlerische Formen des Ausdrucks innerhalb der Bereiche Fotografie, Video, Tanz und Relational Architecture. Die Studie zeigt, dass der Schatten des menschlichen Körpers nicht mehr einzig als ästhetische, poetische Erscheinung zu fassen ist, sondern vielmehr als Teil eines Gefüges, welches zwischen medientechnologischen Ästhetisierungen, sozialen Verhaltensweisen und nicht zuletzt der Glaubwürdigkeit möglicher Bilder diffundiert
    Édition : Bielefeld : Transcript

    [catalogue][https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb453601664]

Pages dans data.bnf.fr

Cette page dans l'atelier

Sources et références

Voir dans le catalogue général de la BnF

Sources de la notice

  • Medienästhetik des Schattens [Texte imprimé] : zur Neubestimmung des Mensch-Technik-Verhältnisses im digitalen Zeitalter / Kathrin Tillmanns, 2017

Pages équivalentes

  • L'ISNI est un code international normalisé (ISO 27729) servant à identifier les personnes et les organismes de manière univoque.