Karl Krolow (1915-1999)

Image non encore disponible
Land : Allemagne
Sprache : allemand
Geschlecht : masculin
Geburt : Hanovre, Allemagne, 11-03-1915
Tod : Darmstadt, Allemagne, 21-06-1999
Anmerkung :
Poète lyrique, essayiste, auteur de pièces radiophoniques et de courts textes en prose
Sachgruppe : Littératures
Andere Namen : Karol Kröpcke (1915-1999)
ISNI : ISNI 0000 0001 2032 5724

Activities of Karl Krolow (1915-1999) (48)

Auteur du texte (34)

Gravé dans le cuivre
Hérodote ou Le commencement de l'histoire
Im Diesseits verschwinden
Die Handvoll Sand
L'autre vie
Ich höre mich sagen
Les fenêtres
Auf Erden
Als es soweit war
In Kupfer gestochen
Nacht-Leben oder Geschonte Kindheit
Schönen Dank und vorüber
Herodot oder der Beginn von Geschichte
Zwischen Null und Unendlich
Herbstsonett mit Hegel
Im Gehen
Stimmen der Dichter
Ein Lesebuch
Gesammelte Gedichte
Gesammelte Gedichte 2
Ein Gedicht entsteht
Zu des Rheins gestreckten Hügeln
Zeitvergehen
Nichts weiter als Leben
Alltägliche Gedichte
Das Problem des langen und kurzen Gedichts- heute
Landschaften für mich
Poetisches Tagebuch
Gesammelte Gedichte
Die Rolle des Autors im experimentellen Gedicht
Aspekte zeitgenössischer deutscher Lyrik. [2. Auflage.]
Fremde Körper
Heimsuchung. [Einleitung von Stephan Hermlin.]
Gedichte. [Einbandzeichnung von Asta Ruth-Soffner.]

Postfacier (5)

Überallnie
Menschen und Dinge 1945
Überallnie
Ortswechsel
Überallnie, ausgewählte Gedichte, 1928-1965. Mit einem Nachwort von Karl Krolow

Éditeur scientifique (4)

In keiner Zeit wird man zu spät geboren
Literarischer März 2
Literarischer März [1]
Literarischer März

Préfacier (2)

Aus dem alten Europa
Materialienbuch

Voix parlée (1)

Stimmen der Dichter

Documents about Karl Krolow (1915-1999) (4)

Livres (4)

Bekenntnis zur Lyrik
Menschlich
Der Lyriker Karl Krolow
Karl Krolow

See also (7)