Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893)

Bildung aus Gallica über Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893)
Land : Allemagne avant 1945
Sprache : allemand
Geschlecht : masculin
Geburt : Poschwitz (Allemagne), 16-03-1840
Tod : Berlin (Allemagne), 11-12-1893
Anmerkung :
Linguiste, philologue et sinologue. - A été professeur de langues orientales et de linguistique générale à Berlin. - Auteur d'une grammaire du chinois. - Second fils du linguiste et politicien Hans Conon von der Gabelentz (1807-1874)
Sachgruppe : Langues
Andere Namen : Georg von der Gabelentz (1840-1893)
Hans Georg von der Gabelentz (1840-1893)
Hans Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893)
Hans Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893)
Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893)
ISNI : ISNI 0000 0000 8076 7260

Activities of Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893) (28)

Auteur du texte (25)

L'animal blanc
Die Sprachwissenschaft
Die Verführerin
Die Sprachwissenschaft, ihre Aufgaben, Methoden und bisherigen Ergebnisse, von Georg von der Gabelentz. 2te... Auflage herausgegeben von Dr. Albrecht Graf von der Schulenburg...
Die Verwandtschaft des Baskischen mit den Berbersprachen Nord-Africas
Zur Beurtheilung des koreanischen Schrift -und Lautwesens, von G. von der Gabelentz...
Beurtheilung des koreanischen Schrift- und Lautwesens
Inscriptions de l'Orkhon recueillies par l'Expédition finnoise 1890 et publiées par la Société finno-ougrienne. [Mémoires de A. Heikel, G. von der Gabelentz, G. Deveria et O. Donner.]
Vorbereitendes zur Kritik des Kuan-tsï
Die Sprachwissenschaft, ihre Aufgaben, Methoden und bisherigen Ergebnisse, von Georg von der Gabelentz
Der Räuber Tschik
Confucius und seine Lehre, von Georg von der Gabelentz,...
Beiträge zur chinesischen Grammatik. Die Sprache des Cuang-Tsï, von Georg von der Gabelentz
Beiträge zur Chinesischen Grammatik : Die Sprache des Cuang-tsi von Georg von der Gabelentz...
Über den chinesischen Philosophen Mek Tik
Über den chinesischen Philosophen Mek Tik
Das taoistische Werk "Wên Tsî"
Das taoistische Werk Wên-tsï
Einiges über die Sprachen der Nicobaren-Insulaner
Some additions to my Chinese grammar
Anfangsgründe der Chinesischen Grammatik mit Üebungsstücken von Georg von der Gabelentz...
Beiträge zur Kenntniss der melanesischen, mikronesischen und papuanischen Sprachen. Ein erster Nachtrag zu Hans Conon's von der Gabelentz Werke "Die melanesischen Sprachen", von Georg von der Gabelentz und Adolf Bernhard Meyer
Anfangsgründe der chinesischen Grammatik
Chinesische Grammatik, mit Ausschluss des niederen Stiles und der heutigen Umgangsprache, von Georg von der Gabelentz...
Der gelbe Schädel, Novelle...

Documents about Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893) (2)

Livres (2)

Hans Conon von der Gabelentz und die Übersetzung des chinesischen Romans Jin Ping Mei
Linguistik jenseits des Strukturalismus

See also (7)