Johannes Galliculus

Bildung aus Gallica über Johannes Galliculus
Land : Allemagne avant 1945
Sprache : latin
Geschlecht : masculin
Geburt : 14..
Tod : 15..
Anmerkung :
Compositeur et théoricien de la musique. - Né peut-être vers 1490, mort après 1520
Andere Namen : Johannes Alectorius
Johannes Hähnel
Joannes Galliculus
ISNI : ISNI 0000 0000 7975 9415

Activities of Johannes Galliculus (23)

Compositeur (15)

Die Handschrift des Jodocus Schalreuter (Ratsschulbibliothek Zwickau Mus. Ms. 73) Erste Tiel. - Abteilung 1
Officia paschalia de Resurrectione et Ascensione Domini
Motets
[3] Magnificat
Weihnachtsmesse
Gesamtausgabe der Werke
Johannes Hähnel (Galliculus). Ostermesse über das Lied Christ ist erstanden zu 4 Stimmen, herausgegeben von Friedrich Blume und Willi Schulze
Laudate Dominum. Vier- bis sechsstimmige Chöre alter Meister für den Gebrauch im Gottesdienst, herausgegeben von Hanns Hübsch.... Heft V. Ostern
Libellus de compositione cantus. Joannis Galliculi
Magnificat quinti toni. - Johannes Galliculus, comp. . - [10]
Passio Domini nostri Jesu Christi. - [1]
Quare fremuerunt gentes. - [1]
Johannes Hähnel (Galliculus). Ostermesse über das Lied "Christ ist erstanden" zu 4 Stimmen, herausgegeben von Friedrich Blume und Willi Schulze
Magnificat sexti toni. - [2]
Magnificat. - [17]

Auteur du texte (6)

Isagoge de composicione cantus
Gesamtausgaben der Werke
Canzonetta nell' opera La prigione di Edimburgo
Libellus de compositione cantus Joannis Galliculi
La lontananza
A palpitar d'affano

Auteur ou responsable intellectuel (2)

Ritus canendi
Laudate Dominum. Vier-bis sechsstimmige Chöre alter Meister für den Gebrauch im Gottesdienst, herausgegeben von Hanns Hübsch. Heft V

Documents about Johannes Galliculus (1)

Livres (1)

An Introduction to Johannes Galliculus, von/by Arthur Albert Moorefield

See also (8)