Johann Heinrich Buttstedt (1666-1727)

Land : Allemagne avant 1945
Geschlecht : masculin
Geburt : 25-04-1666
Tod : 01-12-1727
Anmerkung :
Compositeur allemand
ISNI : ISNI 0000 0001 1945 9004

Activities of Johann Heinrich Buttstedt (1666-1727) (32)

Auteur du texte (1)

Ut, mi, sol, ré, fa, la, tota musica et harmonica aeterna, oder Neu-ereoffnetes, altes, wahres, eintziges und erviges, Fundamentum Musices, entgegen gesetzt dem Neu erȯffneten Orchestre und in zweene Partes eingetheilet. In welchen/und zevar im ersten Theile/des Herrn Authoris des Orchestre irrige Meyńungen/in specie de Tonis seu Modis Musicis, wiederleget/im andern Theile, aber dus rechte Fundamentum Musicis Gezeiget/Solmisatio guidonica nicht allein defendire/sondern auch solcher Nutzen bey Einfu̇hrung eines Comitis gewiesen / dann auch behauptet wird/dass man gebreauchlich/musiciren werde/von Johann Heinrich Buttstedt,...

Auteur ou responsable intellectuel (4)

Viens sauveur des païens [Oeuvres pour orgue]
Deutsche Klaviermusik des Barock. Instruktive Auswahl von Dr. Rudolf Bellardi,...
Musicalische Clavier Kunst und Vorrats Kammer, von Johann Heinrich Buttstett...
In dulci jubile

Documents about Johann Heinrich Buttstedt (1666-1727) (4)

Livres (4)

Der Titel und das Titelbild von Johann Heinrich Buttstadts Schrift : Ut, mi, sol, re, fa, la - tota Musica et Harmonia aeterna... (1717)
Der Erfurter Organist Johann Heinrich Buttstädt, 1666-1727, von Ernst Ziller
Das forschende Orchestre, oder desselben dritte Eröffnung. Darinn Sensus vindiciae et quartae blanditiae, d. i. der beschirmte Sinnen-Rang und der schmeichelnde Quarten-Klang..., von Joanne Mattheson,...
Das beschützte Orchestre, oder desselben zweyte Eröffnung, worinn nicht nur einem würcklichen "Galant-homme", der eben kein Professions-Verwandter, sondern auch manchem "Musico" selbst die alleraufrichtigste und deutlichste Vorstellung musicalischer Wissenschafften, wie sich dieselbe vom Schulstaub tüchtig gesäubert, eigentlich und wahrhafftig verhalten ertheilet, aller wiedrigen Auslegung und gedungenen Aufbürdung aber völliger und truckener Bescheid gegeben, so dann endlich des lange verbannet gewesenen "Ut, Mi, Sol, Re, Fa, La", todte (nicht "tota") "Musica", unter ansehnlicher Begleitung der zwölff griechischen "Modorum", als ehrbahrer Verwandten und Trauer-Leute zu Grabe gebracht und mit einem "Monument" zum ewigen Andencken beehret wird, von Mattheson

See also (7)