Stephan Waetzoldt (1849-1904)

Country : Allemagne avant 1945
Language : allemand
Gender : masculin
Birth : Katholisch Hennersdorf, auj. Henryków Lubański, Pologne, 03-06-1849
Death : Berlin, 01-06-1904
Note :
Philologue
ISNI : ISNI 0000 0000 8205 0263

Activities of Stephan Waetzoldt (1849-1904) (8)

Auteur du texte (4)

Gottfried Gurckes deutsche Schulgrammatik neu bearbeitet von Prof. Dr. Waetzoldt und... I. Schönhof. 29. Auflage. [1. Teil. Lautlehre. Silbenlehre. Wortlehre. 2. Teil. Satzlehre.]
Gottfried Gurckes Übungsbuch zur deutschen Schulgrammatik und zu den Hauptpunkten nach Stufen geordnet. Neu bearbeitet von... St. Waetzoldt und... I. Schönhof. 80. Auflage herausgegeben von I. Schönhof
Pariser Tagezeiten, ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Sprache und Dichtung im Mittelalter von Dr. Stephan Waetzoldt
Quellengeschichtliche Untersuchungen zur "Schedula diversarum artium" des Theophilus. [I. Die Überlieferung des Theophilus-Rugerus nach den ältesten Handschriften, von Bernhard Bischoff. II. Systematisches Verzeichnis der Farbnamen, von Stephan Waetzoldt. III. Die Buchmalereirezepte des Theophilus, von Heinz Roosen-Runge.]

See also (2)