Walter Salmen

Country : Allemagne
Language : allemand
Gender : masculin
Note :
Musicologue. - A étudié l'histoire et la philosophie. - Professeur puis Directeur de l'Institut de musicologie à l'Université d'Innsbruck (1975-....)
ISNI : ISNI 0000 0001 1479 7135

Activities of Walter Salmen (118)

Auteur du texte (79)

Zu Tisch bei Johann Sebastian Bach
Luise von Preußen, 1776-1810
Calcanten und Orgelzieherinnen
Gartenmusik
Goethe und der Tanz
Tanz und Tanzen vom Mittelalter bis zur Renaissance
Der Weimarer Musenhof
Der Tanzmeister
König David - eine Symbolfigur in der Musik
...Denn die Fiedel macht das Fest
Tanz im 19. Jahrhundert
Das Konzert
Tanz im 17. und 18. Jahrhundert
Musiker im Porträt 5
Musiker im Porträt 4
Musiker im Porträt 2
Musiker im Porträt 3
Der Spielmann im Mittelalter
Der Spielmann im Mittelalter
Musiker im Porträt 1
Katalog der Bilder zur Musikgeschichte in Österreich...
Katalog der Bilder zur Musikgeschichte in Österreich... 1
Bilder zur Geschichte der Musik in Österreich
Orgel und Orgelspiel im 16. Jahrhundert
Musikgeschichte Österreichs...
Musikgeschichte Österreichs.... 1. Von den Anfängen zum Barock. [Beiträge von Walter Salmen, Elisabeth Walde, Joachim F. Angerer, Rudolf Flotzinger, Wolfgang Suppan, Gernot Gruber, Walter Pass, Othmar Wessely und Herbert Seifert]
Die "Couleur locale" in der Oper des 19. Jahrhunderts
Musikleben im 16. Jahrhundert
Dokumentation musikgeschichtlicher Objekte
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins von der Frühzeit bis zur Reformation
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins von der Frühzeit bis zur Reformation
Musica cameralis
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Der Sozialstatut des Berufsmusikers vom 17. bis 19. Jahrhundert
Haus-und Kammermusik, privates Musizieren im gesellschaftlichen Wandel zwischen 1600 und 1900
Geschichte der Musik in Westfalen im 19 und 20 Jahrhundert
Geschichte der Musik in Westfalen im 19. und 20. Jahrhundert
Geschichte der Rhapsodie
Geschichte der Rhapsodie
Drei Körner Lieder von Johann Friedrich Reichardt
Geschichte der Musik in Westfalen bis 1800
Geschichte der Musik in Westfalen bis 1800
Johann Friedrich Reichardt, Komponist, Schriftsteller, Kapellmeister und Verwaltungsbeamter der Goethezeit
Johann Friedrich Reichardt, Komponist, Schriftsteller, Kapellmeister und Verwaltungsbeamter der Goethezeit
Deutsche Volkslieder auf Schallplatten
Der fahrende Musiker im europäischen Mittelalter
New Oxford history of music Vol. III
Quellen zur Geschichte "frömder Spillute" im Nördlingen
Die Beteiligung Englands am internationalen Musikantenver-Kehr des Mittelalters
Ehe sie verklingen, alte deutsche Volksweisen vom Böhmerwald bis zur Wolga..., gezammelt, herausgegeben und eingeleitet von Johannes Künzig
Bemerkungen zum mehrstimmigen Musizieren der Spielleute im Mittelalter
Erste Konferenz der wissenschaftlichen Kommission der International folk music council [21.-24 Julini Freiburg Br. 1956]
A Középkori magyar vándorzenészek külföldi útjai
Das Erbe des ostdeutschen Volksgesanges, Geschichte und Verzeichnis seiner Quellen und Sammlungen von Walter Salmen
Das Erbe des ostdeutschen Volksgesanges, Geschichte und Verzeichnis seiner Quellen und Sammlungen von Walter Salmen
Iberischen Hof musikanten des späten Mittelalters aus Auslandsrisch
Mittelalterliche Totentanzweisen
Die Schichtung der mittelalterlichen Musikkultur in der ostdeutschen Grenzlage
Über das Nachleben eines mittelalterlichen Kanonmodells
Werdegang und Lebensfülle des Oswald von Wolkenstein
Congress y certamen internacional de folklore vom 22. bis 29. Juni 1952 in Palma de Mallorca
Kongress des Verbandes deutscher Vereine für Volkskunde vom 27. bis 31. März 1951 in Jungenheim
Das Lochamer Liederbuch, eine musikge-schichtliche Studie, von Walter Salmen
Das Lochamer Liederbuch, eine musikgeschichtliche Studie von Walter Salmen
Die altniederländischen Handschriften Berlin 8° 190 und Wien 7970 im Lichte vergleichender Melodienforschung
Fragmente zur romantischen Musikanschauung von J. W. Ritter
Ikonographie eines Stammbuchblattes von 1590
Die internationale Workungsweite fahrender Musiker im Dienste der Herzöge von Österreich
J. F. Reichardt und Ostpreussen
Johann Gottfried Müthel, der letzte Schüler Bachs
Johann Grabbe, ein lippischer Jugendgefährte von Heinrich Schütz
Das Liederbuch der Anna von Köln und seine Bezichunfen zu den Niederlanden
Vermeintliches und wirkliches Volkslied im späten Mittelalter
Volksinstrumente in Westfalen
Zur Geschichte der Ministri les im Dienste geistlicher Herren des Mittelalters
Zur Gestaltung der Thèmes russes in Beethovens opus 59
Zur Musikgeschichte am Litauischen Hofe unter Grossfürst Witold (1350-1430)
Zur sogialen Schichtung des Berufsmusikertums im Mittelalterlichen Eurasien und in Afrika

Éditeur scientifique (27)

Verflechtungen im 20.Jahrhundert
Johann Friedrich Reichardt und die Literatur
Briefwechsel
Terpsichore
»Critiques musicaux d'artiste«
Musik und Tanz zur Zeit Kaiser Maximilian I
Mozart in der Tanzkultur seiner Zeit
Der Musikalische Satz
Kontrabass und Bassfunktion
Jakob Stainer und seine Zeit
The Social status of the professional musician from the Middle Ages to the 19th century
Zur Orgelmusik im 19. Jahrhundert
Die Süddeutsch-österreichische Orgelmusik im 17. und 18. Jahrhundert
Die Süddeutsch-österreichische Orgelmusik im 17. und 18. Jahrhundert
Orgel und Orgelspiel im 16. Jahrhundert
Orgel und Orgelspiel im 16. Jahrhundert
Innsbrucker Beiträge zur Musikwissenschaft
Musik und Musiker im Bild ; ikonologische Studien
Das Lochamer-Liederbuch [Berlin, Staatsbibliothek der Stiftung Preussischer Kulturbesitz, Ms. 40613. Chansons et motets à 1, 2 et 3 voix]. Einführung und Bearbeitung der Melodien von Walter Salmen. Einleitung und Bearbeitung der Texte von Christoph Petzsch
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Der Sozialstatut des Berufsmusikers vom 17. bis 19. Jahrhundert
Goethes Lieder, Oden, Balladen und Romanzen mit Musik Teil II
Beiträge zur Geschichte der Musikanschauung im 19. Jahrhundert, herausgegeben von Walter Salmen
Goethes Lieder, Oden, Balladen und Romanzen mit Musik Teil I
Bartold Capp.... Die Werke des Werler. Komponisten eingeleitet und herausgegeben von Walter Salmen
Liederbuch der Anna von Köln (um 1500)
Ngoma

Préfacier (4)

Das Lochamer-Liederbuch [Berlin, Staatsbibliothek der Stiftung Preussischer Kulturbesitz, Ms. 40613. Chansons et motets à 1, 2 et 3 voix]. Einführung und Bearbeitung der Melodien von Walter Salmen. Einleitung und Bearbeitung der Texte von Christoph Petzsch
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Bartold Capp.... Die Werke des Werler. Komponisten eingeleitet und herausgegeben von Walter Salmen
Liederbuch der Anna von Köln (um 1500)

Compositeur (2)

Die Lieder
Walter Salmen. Die Schichtung der mittelalterlichen Musikkultur in der ostdeutschen Grenslage

Arrangeur (1)

Das Lochamer-Liederbuch [Berlin, Staatsbibliothek der Stiftung Preussischer Kulturbesitz, Ms. 40613. Chansons et motets à 1, 2 et 3 voix]. Einführung und Bearbeitung der Melodien von Walter Salmen. Einleitung und Bearbeitung der Texte von Christoph Petzsch

Rédacteur (1)

Nur nicht lesen ! immer singen...

Auteur ou responsable intellectuel (1)

The Book of the first international musicological congress devoted to the works of Frederick Chopin, Warszawa, 16th-22nd February 1960, edited by Zofia Lissa

Documents about Walter Salmen (2)

Livres (2)

Der Tanz in der Dichtung, Dichter tanzen
Musica privata

See also (4)