Heinrich W. Schwab

Country : Allemagne
Language : allemand
Gender : masculin
Note :
Musicologue
Field : Musique
Variant of the name : Heinrich Wilhelm Schwab
ISNI : ISNI 0000 0001 0898 6028

Activities of Heinrich W. Schwab (22)

Auteur du texte (11)

Die Anfänge des weltlichen Berufsmusikertums in der mittelalterlichen Stadt
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Der Sozialstatut des Berufsmusikers vom 17. bis 19. Jahrhundert
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Konzert
Studien zur Trivialmusik im 19. Jahrhundert
III. Internationale Tagung für Hymnologie im Schloss Fuglsang (Dänemark) (30. August-3. September 1965)
Sangbarkeit, Popularität und Kunstlied
Das Musikgedicht als musicologische Quelle. - [12]
"Jonny spielt auf" : Berichte und Bilder vom Auftreten des schwarzen Musikers in Europa. - [14]
Formen der Virtuosenehrung und ihr sozialgeschichtlicher Hintergrund. - [73]

Éditeur scientifique (8)

Oden und Lieder
Gesammelte Klavierwerke
Weber - Jenseits des Freischütz
800 [Achthundert] Jahre Musik in Lübeck
Gattung und Werk in der Musikgeschichte Norddeutschlands und Skandinaviens
Das Einnahmebuch des Schleswiger Stadtmusikanten Friedrich Adolph Berwald
Johann Grabbe. Werke, herausgegeben und eingeleitet von Heinrich W. Schwab. [Madrigale zu 5 Stimmen. Instrumentalkompositionen]
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern

Préfacier (3)

Das Einnahmebuch des Schleswiger Stadtmusikanten Friedrich Adolph Berwald
Musikgeschichte Schleswig-Holsteins in Bildern
Johann Grabbe. Werke, herausgegeben und eingeleitet von Heinrich W. Schwab. [Madrigale zu 5 Stimmen. Instrumentalkompositionen]

Documents about Heinrich W. Schwab (1)

Livres (1)

A due

See also (4)