Schutzstaffel. Allemagne (1871-1945)

Image not available yet
Country : Allemagne avant 1945
Language : allemand
Creation : 1925
org_stop_date : 1945
Commercial activities : Éditeur
Note :
D'abord organisation paramilitaire et policière nazie du NSDAP, puis après la prise du pouvoir par Hitler en 1933, devient à la fois organe du parti nazi et de l'Etat
Variants of the name : Allemagne. Schutzstaffel (1871-1945)
Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei. Schutzstaffel
Schutzstaffel. Reichsführer. Allemagne (1871-1945)
SS

Activities of Schutzstaffel. Allemagne (1871-1945) (2)

Éditeur scientifique (1)

Völker, Volksgruppen und Volksstämme auf dem ehemaligen Gebiet der UdSSR

Auteur du texte (1)

Leitheft, -Emigrantenpresse und Schriftum, März 1937. - [1]

Documents about Schutzstaffel. Allemagne (1871-1945) (106)

Livres (103)

Die SS nach 1945
Die Organisation der allgemeinen SS
Topografia del terrore
Best
Endtime warriors
Dachau and the SS
Finny na službe v vojskah SS
Kariera SS-Oberscharfürera Hermanna Baltruschata 1939-1943
Himmler et l'empire SS
Himmler et l'ordre noir
L'Ordre noir
SS thinking and the Holocaust
Die Anfänge der Wiener SS
Heinrich Himmler
Elite für Volk und Führer?
Der Judenmord in Polen und die deutsche Ordnungspolizei 1939-1945
Himmler
Werner Best
Das KZ-Bordel
Himmler et son empire
La SS
L'alliance infernale
Un franciscain chez les SS
Odessa und das Vierte Reich
Mechanizmy eksterminacji krakowskich uczonych w "Akcji Specjalnej Kraków" - "Sonderaktion Krakau" 1939-1945
De jodenjagers van de Vlaamse SS
Les SS
Uniformes et coiffes du Troisième Reich
L'ordre SS
SD
The master plan
Iz NKVD v SS i obratno
Les SS
Das Schwarze Korps
The business of genocide
Perčatki bez pal'cev i dranyj cilindr
Die Konzentrationslager-SS
Best
The architecture of oppression
Die Geldgeschäfte der SS
Die SS
Le Graal et l'Ordre noir
Die zwei Befehlshaber der Ordnung-Polizei im General-Gouvernement Polen
Die zwei Nazi-Herschers in Dänemark 1940-1945
Sobibór
Die Drei SS- und Polizeiführer im Ostland, in Lettland-Riga, SS-Brigadeführer Schröder, in Litau-Kowno, SS-Brigadeführer Wysocki, in Estonien-Reval, SS-Brigadeführer Möller, die verantwortlich waren für die Ermordung der Juden im Ostland 1941-1944
SS-Wirtschaft und SS-Verwaltung
Der SS- und Polizeiführer in Krakau, SS-Oberführer Julius Scherner und die Intriegen zwischen den SS-Generalen
SS-Obergruppenführer Hermann Höfle, hoherer SS- und Polizeiführer in der Slowakei, und SS-Hauptsturmführer Dieter Wisliceny, Stellvertreter Eichmanns in der Slowakei und in Griechenland 1943/44
Den Fängen des SS-Staates entrissen
SS-Obergruppenführer Karl Hermann, höherer SS- und Polizeiführer für Böhmen-Mähren in Prag 1939-1945
Der Gegnerforscher
Die Drei aeltesten SS-Generaele Himmlers
Otto Hofmann, Chef der Rasse und Siedlungs-Hauptamtes-SS
Treblinka
Josef "Sepp" Dietrich
Rudolf Höß, Kommandant in Auschwitz
Der Personal-Akt des SS-Obergruppenfuehrers Hans Adolf Pruetzmann, der die Vernichtung der Juden in der Ukraine-Russland in den Jahren 1941-1944 leitete
Franz Breithaupt, SS-Obergruppenfuehrer, Chef des Hautamtes SS-Gericht und seine SS-Richter
Eine Frau an seiner Seite
Das Vermögen der ermordeten Juden Europas
SS-Obergruppenführer Friedrich Jeckeln, verantwortlich für die Ermordung der Juden in Litauen, Lettland und Estland 1941-1944
Die zwei Vertreter Adolf Eichmanns in Ungarn 1944, Kurt Becher, SS-Standartenführer und Hermann Krumey, SS-Obersturmbannführer, die an der Vernichtung der Juden Ungarns und Rumäniens beteiligt waren
Der höhere SS- u. Polizeiführer beim Reichsstatthalter in Posen im Wehrkreis XXI Wilhelm Koppe, SS-Obergruppenführer und General der Polizei
Hitlers politische Soldaten
SS-Obergruppenfuehrer und General der Waffen-SS Gotlob Berger
Die zwei Chefs des SS-Personal-Hauptamtes SS-Obergruppenfuehrer Schmitt u. SS-Obergruppenf. von Herff
L'ordre S.S.
Die Ordnungspolizei
L'ordre S.S.
Erich von dem Bach-Zelewski, SS-Obergruppenfuehrer und General der Polizei, Chef der Bandenkampf-Verbaende der Waffen-SS
Hitler's enforcers
15-Jahre Zuchthaus für Wolff
Schupo-Kriegsverbrecher in Kolomea vor dem Wiener Volksgericht
L'organisation de la terreur
Le graal et l'ordre noir
Die zwei Nazi-Bonzen, Seyss-Inquart und Hanns Rauter regierten in Holland während der Nazizeit 1940-1945
SS-Obergruppenfuehrer Hanns Rauter, hoherer SS- und Polizeifuehrer in Holland 1940-1945, verantwortlich fuer die Deportierung der Juden Hollands in die KZ und Vernichtungslager
SS-Obergruppenfuehrer und General der Polizei Kurt Daluege
SS-Oberführer Fitzhum, Polizei-Präsident in Wien 1938-1940, der das Vermögen der Juden Österreichs an seine illegalen SS-Leute verteilte
Schupo-Kriegsverbrecher vor dem Wiener Volksgericht
Schupo-Kriegsverbrecher von Stryj vor dem Wiener Volksgericht
Himmlers Teufels-General SS- und Polizeiführer Globocnik in Lublin
Neue Machtzentren in der deutschen Kriegswirtschaft 1942-1945
Der Personal-Akt des SS-Obergruppenfuehrers Theo Eicke, Chef der Konzentrationslager im Dritten Reich, seine Briefe an SS-Reichsfuehrer Himmler in den Jahren 1933-1943
Anatomie des SS-Staates
L'État SS
L'ordre SS
Nazi Germany's new aristocracy
Die Höheren SS- und Polizeiführer
L'Ordre S.S.
Au nom de la race
L'Empire S.S.
Les Agents de Lucifer
Histoire des services secrets nazi
Histoire des services secrets nazis [1]
Discours secrets
Häftlinge unter SS- Herrschaft
Histoire de la S.S. par l'image
Der SS-Staat
Psychologie et éthique du national-socialisme
Der SS-Staat
Topographie de la terreur

Films, vidéos (1)

Les forces armées nazies

Enregistrements (1)

Les SS français

Documents électroniques (1)

Matricule 22.779

See also (6)