Georg von Dadelsen

Country : Allemagne
Language : allemand
Gender : masculin
Note :
Musicologue. - Directeur de l'Institut Jean-Sébastien-Bach de Göttingen (1962-1992). - Professeur de musicologie à l'Université de Hambourg (1960-1971) puis à l'Université de Tübingen
ISNI : ISNI 0000 0000 6635 0565

Activities of Georg von Dadelsen (40)

Auteur du texte (24)

Neue Ausgabe sämtlicher Werke [von] Johann Sebastian Bach, kritischer Bericht Serie V. - Band 3
Bach-Tage Berlin 1983
Bericht über den 1. internationalen Kongress für Musiktheorie, Stuttgart, [18.-20. Nov.] 1971
Johann Sebastian Bach
Über das Wechselspiel von Musik und Notation
Jean-Sébastien Bach
Achter Kongress der Internationalen Gesellschaft für Musikwissenschaft New York 1961
Friedrich Smends Ausgabe der h-moll-Messe, von J. S. Bach
Beiträge zur Chronologie der Werke Johann Sebastian Bachs
Beiträge zur Chronologie der Werke Johann Sebastian Bachs, von Georg von Dadelsen
Nochmals zum Problem der Bach-Bildnisse
Bemerkungen zur Handschrift Johann Sebastian Bachs, seiner Familie und seines Kreises, von Georg von Dadelsen. [Vorwort von Walter Gerstenberg]
Bach-Probleme. [Discussion]. - [20]
Methodische Bemerkungen zur Echtheitskritik. - [10]
Bach-Probleme. [Discussion]. - [10]
"Es gibt keine schlechte Musik, es gibt nur schlechte Interpreten". - [8]
Originale Daten auf den Handschriften, J. S. Bachs. - [5]
Telemann und die sogenannte Barockmusik. - [12]
Bach-Probleme. - [19]
Über den Wert musikalischer Textkritik. - [3]
Eine unbekannte Messen. Bearbeitung Bachs. - [11]
Zu den Vorreden des Michael Practorius. - [21]
Zum Problem der H-moll-Messe. - [2]
Zur Entstehung der Bachschen Orgelbüchleins. - [8]

Collaborateur (3)

Johann Sebastian Bach
Quellenstudien zur Musik
Quellenstudien zur Musik

Postfacier (1)

Klavierbüchlein für Anna Magdalena Bach 1725

Directeur de publication (1)

Hamburger Beiträge zur Musikwissenschaft

Documents about Georg von Dadelsen (1)

Livres (1)

Acht kleine Präludien und Studien über Bach

See also (5)