Hugo Leichtentritt (1874-1951)

Language : allemand
Gender : masculin
Birth : Pleschen (Allemagne), aujourd'hui Pleszew (Pologne), 01-01-1874
Death : Cambridge (Massachusetts, États-Uni), 13-11-1951
Note :
A aussi écrit en anglais
Musicologue, compositeur et critique musical
ISNI : ISNI 0000 0001 0858 3894

Activities of Hugo Leichtentritt (1874-1951) (78)

Compositeur (31)

Lieder und Gesange
Lieder und Gesange
Deutsche Hausmusik aus vier Jahrhunderten. Ausgewählt und zum Vortrag eingerichtet, nebsterläuterndem Text von H. Leichtentritt. [Mélodies à 1, 2, 3, 4 et 5 v. avec accompagnement instrumental, et pièces pour instruments seuls]
An die wider Willen Beküsste. - [4]
Aurora. - [9]
Aus dem Lochheimer Liederbuch. - [4]
Aus dem Lochheimer Liederbuch. - [5]
Aus Jacob Paix. - [27]
Es jagt ein Jäger. - [6]
Gestern bei Mondenschein. - [12]
Grabschrift des Zephyrs. - [6]
Ich hab mir einen Garten gepflanzet. - [10]
Ich sehe dich in tausend Bildern. - [7]
In der Ferne. - [10]
Altdeutsches Minnelied. - [1]
Könnt'ich spielen eine Laute. - [8]
Lebe wohl. - [9]
Ein Lied Chastelard's. - [3]
Lilie der Auen. - [1]
Maria Gnadenmutter. - [7]
Mein Herz quält und kränkt sich sehr. - [3]
Morgengesang im Kriege. - [2]
Nachtreise. - [11]
Nun rede du. - [4]
Tans : Der Kranch Schnabil. - [26]
Unter den Linden. - [11]
Der Wald hat sich entlaubat. - [5]
Willst du dein Herz mir schenken. - [13]
Knabe und Veilchen. - [8]
Am Waldesausgang. - [5]
Am Waldessaume träumt die Föhre. - [2]

Auteur du texte (29)

Music of the Western nations, Hugo Leichtentritt. Edited and amplified by Nicolas Slonimsky
Musical form
Chopin-Almanach zur hundertsten Wiederkehr des Todesjahres von Fryderyk Chopin
Serge Koussevitzky, the Boston Symphony orchestra and the new American music
Serge Koussevitzky, the Boston Symphony orchestra and the new American music, by Hugo Leichtentritt
Ferruccio Busoni
Music, history and ideas
Händel, von Hugo Leichtentritt
Analyse der Chopin'schen Klavierwerke, von Hugo Leichtentritt. Band I
Analyse der Chopin'schen Klavierwerke, von Hugo Leichtentritt. Band I.
Musikalische Formenlehre
[Erwin Lendvai]
[Erwin Lendvai]
Musikalische Formenlehre
Musikalische Formenlehre, von Hugo Leichtentritt
Claudio Monteverdi als Madrigal Komponist
D. F. Scheurleer : Het muziekleven in Nederland in de 18e eeuw. Besprochen...
Zur Verzierungslehre... Hugo Goldschmidt, Die Lehre von der vokalen Ornamentik, erster Band... Adolf Beyschlag, Die Ornamentik der Musik. [Compte rendu] [et Schlusswort]
Geschichte der Motette
Geschichte der Motette von Hugo Leichtentritt
Hugo Riemann, Handbuch der Musikgeschichte. Zweiter Band, 1. Teil
Scherzi musicali per la viola da gamba con basso continuo ad libitum , door Johan Schenk, . Op nieuw uitgegeven door Dr. Hugo Leichtentritt...
Frédéric Chopin
Frédéric Chopin
Frédéric Chopin, von Hugo Leichtentritt
Was lehren uns die Bildwerke des 14.-17. Jahrhunderts über die Instrumentalmusik ihren Zeit ?
Reinhard Keiser in seinen Opern, ein Beitrag zur Geschichte der frühen deutschen Oper, Inaugural-Dissertation... von Hugo Leichtentritt,...
Über die Dauerwerte der musikalischen Kunst. - [9]
Über die Dauerwerte der musikalischen Kunst. - [9]

Auteur ou responsable intellectuel (2)

Entgegnung auf das Referat, von Hugo Leichtentritt, über die Ornamentik der Musik
Deutsche Hausmusik aus dier Jahrhunderten Ausgewählt und zum Vortrag eingerichtet nebst erläntern dem Text von Hugo Leichtentritt

Dédicateur (2)

Lieder und Gesange
Lieder und Gesange

Auteur de la réduction musicale (2)

Alcione, Akt IV, sc. 2. - [2]
Alcione, Ouverture. - [1]

Collaborateur (2)

Kontrapunkt und Fuge im freien (modernen) Tonsatz... systematisch-methodisch dargestellt
Praktische Harmonielehre in vierundfünfzig Ausgaben...

Arrangeur (1)

Ausgewählte Szenen aus Il Farnace (1752), I Tantaridi (1760), Ifigenia in Tauride (1759), Le Feste d'Imeneo (1760) und Antigona (1772) und La Sofonisba, del sig. Mattia Verazj.... Von Tommaso Traëtta. (1727-1779)

See also (7)