Jean Paul (1763-1825)

Langue : allemand
Sexe : masculin
Naissance : 21-03-1763
Mort : 14-11-1825
Note :
Écrivain, poète. - A publié son premier ouvrage en adoptant par admiration pour Jean-Jacques Rousseau le pseudonyme français de Jean Paul
Domaines : Littératures
Autres formes du nom : Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825)
Jean Paul Richter (1763-1825)
Jean-Paul-Frédéric Richter (1763-1825)
Jean Paul Friedrich Richter (1763-1825)
ISNI : ISNI 0000 0001 2096 2758

Jean Paul (1763-1825) : œuvres (176 ressources dans data.bnf.fr)

Manuscrits et archives (2)

Lettre de Jean Paul Richter à Friedrich Reimer, libraire à Berlin (NAF 22740) avec Jean Paul (1763-1825) comme Auteur de lettres
Autre lettre de Jean Paul Richter au même (NAF 22740) avec Jean Paul (1763-1825) comme Auteur de lettres

Documents sur Jean Paul (1763-1825) (94 ressources dans data.bnf.fr)

Livres (92)

Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten
Briefe an Jean Paul 1820-1825
Schreiben
Jean Paul
Individualität als Fundamentalgefühl
Philologie der Intimität
Die Idee der Prosa
Vorrede zu E.T.A. Hoffmann "Fantasiestücke in Callot's Manier"
Namenlose Empfindung
Ideen-Gewimmel
Das Leben des Jean Paul Friedrich Richter
Briefe an Jean Paul 1815-1819
Jean Paul
Das Wort und die Freiheit
Geschwister
Reflexionen des Ikonischen
Lexikon Jean Paul Zitate
Briefe an Jean Paul 1809-1814
Jean Paul
Die handschriftliche Nachlass Jean Pauls und die Jean-Paul Bestände der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Teil 2
Briefe an Jean Paul 1804-1808
Briefe an Jean Paul 1800-1804
Das janusköpfige Ich
Briefe an Jean Paul 1797-1799
Briefe an Jean Paul 1797-1799
Briefe an Jean Paul 1799-1800
Briefe an Jean Paul 1799-1800
Fiktionen des inneren Menschen
Der Staatsroman im Werk Wielands und Jean Pauls
Schumann's piano cycles and the novels of Jean Paul
Lebenserschreibung
Briefe an Jean Paul 1794 bis 1798
Briefe an Jean Paul 1781 bis 1793
The mind-body problem in German literature, 1770-1830
Die handschriftliche Nachlass Jean Pauls und die Jean-Paul Bestände der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz Teil 1
Les années de voyage de Jean Paul Richter
Schrift- und Schreibspiele
Jean Pauls Persönlichkeit in Berichten der Zeitgenossen
Geheime Texte
Jean Pauls Besuch in Stuttgart
"Silberküste einer andern Welt - "
Das Tolle neben dem schönen Jean Paul
Fiktion des Anfangs
Jean Paul & le métier littéraire
Buchillustration als Kunstform
Eigensinnige Geschöpfe
Jean Paul
Allegorien des Erzählens
Zwischen Klassik und Romantik
Cuatro poetas desde la otra ladera
Jean Paul im Kontext
Cognitio symbolica
Jean Paul
Transzendenz
Deutsche Literatur im klassisch-romantischen Zeitalter I. - 1. Teil
Jean Paul und Bayreuth
Poesie als Praxis
Satirizing the satirist
Das Universum der Bilder
Jean Paul-Studien
Jean Pauls Exzerpte
Naturphilosophie und Dichtung bei Jean Paul
Der Körper im humoristischen Roman
Werke
Poetische und historische Synthesis
Jean Paul romancier
Vernichtung und Selbstbehauptung
Shakespeare, Goethe, Jean Paul, Doderer
Vergleichung
Schnupftuchsknoten oder Sternbild
Der Körper als Zeichen
Robert Schumann als Jean Paul-Leser
Jean Paul
Ex negativo
Jean Pauls Ästhetik und Naturphilosophie
Einführung in die Psychoanalyse des literarischen Kunstwerks
Jean Paul
Studien zur Goethezeit
Jean Paul im Urteil seiner Kritiker
Der Weise auf den Thron !
Närrische Phantasie
Die Lebenden Maschinen
Aufklärung und Skeptizismus
Die Ästhetik Jean Pauls in der Dichtung des deutschen Symbolismus
Narrenfreiheit und Selbstbehauptung
Das Leben des Jean Paul Friedrich Richter
Jean Paul und Stifter
Jean Paul-Bibliographie
L' image de Jean-Paul Richter dans les lettres françaises
Neue Wagner Forschungen. Veröffentlichungen der Richard Wagner Forschungestätte Bayreuth. . Herausgegeben von Otto Strobel. Erste Folge,
Jean Pauls Gedanken zur Musik
[Recueil. Dossiers biographiques Boutillier du Retail. Documentation sur Jean Paul]

Images (1)

[Recueil. Fonds de la photothèque de la documentation française. Portrait de Jean-Paul]

Documents d'archives et manuscrits (1)

Portrait de Jean Paul, d'après Friedrich Meyer, par Schleich (NAF 22740)

Voir aussi