Thomas Puhl (19..-....)

Pays :Allemagne
Langue :allemand
Sexe :masculin
Note :
Professeur, Universität Mannheim, Allemagne (en 2001)
ISNI :ISNI 0000 0000 8090 1706

Ses activités

Auteur du texte1 document

  • Contenu dans : Die deutsche Staatsrechtslehre in der Zeit des Nationalsozialismus

    Der Staat als Wirtschaftssubjekt und Auftraggeber. - [2]

    Description matérielle : 733 p.
    Description : Note : "Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Leipzig vom 4. bis 6. Oktober 2000". - Notes bibliogr.
    Édition : Berlin : W. De Gruyter , 2001
    Auteur du texte : Michael Holoubek, Wolfgang Löwer

    [catalogue]

Pages dans data.bnf.fr

Auteurs reliés

Cette page dans l'atelier

Sources et références

Voir dans le catalogue général de la BnF

Sources de la notice

  • Die deutsche Staatsrechtslehre in der Zeit des Nationalsozialismus / Horst Dreier, Walter Pauly. Europäisches und nationales Verfassungsrech / Ingolf Pernice, Peter M. Huber, Gertrude Lübbe-Wolf, Christoph Grabenwarter. Der Staat als Wirtschaftssubjekt und Auftraggeber / Wolfgang Löwer, Thomas Puhl, Michael Holoubek, 2001

Pages équivalentes