Moritz August von Bethmann-Hollweg (1795-1877)

Country : Allemagne avant 1945
Language : allemand
Gender : masculin
Birth : Francfort-sur-le-Main (Allemagne), 08-04-1795
Death : Andernach (Allemagne), 14-07-1877
Note :
Écrivait aussi en latin
Professeur de droit civil aux universités de Berlin et de Bonn. - Docteur en droit romain. - Homme politique, ministre prussien de la culture (1858-1862). - Fondateur en 1848 des conférences évangéliques : Deutscher Evangelischer Kirchentag
Variants of the name : Moritz August von Bethmann- Hollweg (1795-1877)
August von Bethmann-Hollweg (1795-1877)
August von Bethmann- Hollweg (1795-1877)
ISNI : ISNI 0000 0001 0854 7201

Activities of Moritz August von Bethmann-Hollweg (1795-1877) (6)

Auteur du texte (4)

Das zwanzigste Buch der Pandekten als Beispiel klassischer Jurisprudenz für Studierende erläutert von M. A. von Bethmann-Hollweg. Erstes Heft, Titel 1
Der Civilprozess des gemeinen Rechts, in geschichtlicher Entwicklung, von M. A. von Bethmann-Hollweg,...
Gerichtsverfassung und Prozess des sinkenden römischen Reichs, ein Beitrag zur Geschichte des Römischen Rechts bis auf Justinian... Handbuch des Civilprozesses, von D. August Bethmann-Hollweg,... Erste Abtheilung. Geschichte. Erster Band. Justinianisch-Römisches Recht
De Causae probatione dissertatio, auctore Augusto Bethmann-Hollweg,...

See also (5)